Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Dies ist der Onlineauftritt des Bauerfeind Magazins life.

Gemeinsam gegen die Knochenerkrankung: Osteoporose erkennen – und handeln

Rund sechs Millionen Frauen und Männer leiden in Deutschland an Osteoporose. Pro Jahr treten ca. 800.000 Neuerkrankungen auf, jede dritte Frau ab 50 ist betroffen. Dennoch: Die Behandlungszahlen sind rückläufig. Zu oft unterbleibt die Diagnose. Denn viele Akteure sind gefordert , um die Volkskrankheit in Schach zu halten …

Lückenschluss zwischen Klinik und Facharzt Ein Netz gegen Altersfrakturen

Eine Fraktur, und dann? Das Kölner Netzwerk Osteoporose (KNO) macht sich dafür stark, Patienten in eine engmaschige Weiterbehandlung zu bringen. Die engagierten KNO-Ärzte haben ein stichhaltiges Argument auf ihrer Seite: die deutliche Verringerung von Folgefrakturen.

Vernetzte Osteoporose-Therapie „Die Orthese ist ein extrem dankbares Hilfsmittel“

Dr. med. Henning Kunter ist Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Alterstraumatologie am Evangelischen Krankenhaus in Köln-Kalk, dem stationären Pfeiler des Kölner Netzwerks Osteoporose (KNO).

Klinische Studie mit Spinova Osteo „Wir wollen die erreichbare Mobilisation objektivieren“

Eine aufwendige Studie an der Uniklinik Bonn zur Wirkung der Rückenorthese Spinova Osteo wird unter anderem von dem Wirbelsäulenchirurgen Dr. med. Yorck Rommelspacher geleitet1. Mit modernsten Methoden untersucht er gemeinsam mit Sportmedizinern die Aktivität von Patienten nach einer Kyphoplastie.


SacroLoc-Studie Klinisch relevant

Bewegungswissenschaftler der TU Chemnitz konnten in einer kontrollierten Laborstudie zeigen, wie die Beckenorthese SacroLoc Patienten mit …

Rückenschmerztherapie „Wir wollen die Muskeln wieder ins Spiel bringen“

Zuhören, untersuchen, therapieren – jeweils gründlich. So einfach lässt sich das Erfolgsrezept der Orthopädin Susanne Gramatté am Schmerzzentrum …

Postoperative Therapie mit Handorthesen „Die Nachsorge ist ebenso wichtig wie die Operation“

Dr. med. Jörg Witthaut ist Handchirurg mit eigener Praxis in Wasserburg am Inn. Gleichzeitig leitet er die Sektion Handchirurgie an der dortigen …

Lymphspezialist Professor Peter Mortimer „Entscheidend ist die Stimulation des Lymphabflusses“

Für sein Engagement auf dem Gebiet der Lymphologie wurde Prof. Peter Mortimer im vergangenen Herbst mit der Ratschow-Gedächtnismedaille geehrt. …

Diabetesadaptierte Fräseinlagen mit Bodytronic ID:CAM „Schneller und effizienter zum Top-Produkt“

Seit einigen Monaten nutzt die Hempel GesundheitsPartner GmbH in Berlin das Diabetes-Modul von Bodytronic ID:CAM, um Fräseinlagen zu modellieren, …

Die neue VenoTrain-Farbsystematik „Farbe ist ein Türöffner“

Bauerfeind bietet die Mehrheit der rund- und flachgestrickten VenoTrain-Kompressionsstrümpfe jetzt in einer einheitlichen Farbsystematik an. Das …

Dies ist der Onlineauftritt des Bauerfeind Magazins life.

Hier finden Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Fachinformationen zu den Bauerfeind Versorgungsbereichen und gesundheitspolitischen Themen.

Immer auf dem aktuellen Stand:
Melden Sie sich hier zum Bauerfeind life Magazin-Newsletter an.

Zur Anmeldung