Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Dies ist der Onlineauftritt des Bauerfeind Magazins life.

Therapie des Ulcus cruris venosum: Gezielter Druck für das offene Bein

Chronische Beinwunden sind sowohl für den Patienten als auch für Behandler und das Gesundheitssystem eine besondere Herausforderung. Neben einer Therapie der Grunderkrankung und einer adäquaten Wundbehandlung kommt beim Ulcus cruris venosum der Kompressionstherapie eine Schlüsselrolle zu. Dabei zählt nicht nur das Fachwissen der Behandler und Versorger, sondern auch das konsequente Selbstmanagement der Patienten …

Konservative Ulkus-Therapie „Ödeme verzögern die Wundheilung“

Die Behandlung eines Ulcus cruris venosum, das von Perfusionsstörungen im Unterschenkel hervorgerufen wird, ist eine der großen Herausforderungen im medizinischen Alltag.

Hämodynamik-Studie bei CVI-Patienten Kompressionstherapie verringert kapillare Hypertension

Bei Patienten mit chronisch-venöser Insuffizienz (CVI) löst Bewegung einen Druckanstieg in den Kapillaren der Füße aus und kann die kleinsten Gefäße auf Dauer schädigen.

Studie zur Patientenedukation Adhärenz durch Aufklärung

Beim Ulcus cruris venosum kommt dem Selbst­management der Betroffenen eine bedeutende Rolle zu. Welchen Beitrag dazu Patienten­broschüren leisten können, untersuchte Wundexpertin Kerstin Protz.


Vielfältiges Einsatzspektrum von Bodytronic ID:CAM Qualität wirtschaftlich fertigen

Beim Modellieren individueller Fräseinlagen steht mit der Webanwendung Bodytronic ID:CAM ein modernes und flexibles Tool für den …

Leitliniengerechte Osteoporose-Behandlung Konsens in der Therapie

Noch in diesem Jahr soll die Osteoporose-Leitlinie des Dachverbands Osteologie (DVO) e. V. aktualisiert werden. Über ihre Bedeutung sprach life …

MRT-Studie mit Sprunggelenkorthese MalleoLoc Sichtbare mechanische Stabilisierung

In einer Freiburger Studie wird zur Stabilitätsdiagnostik am Sprunggelenk geforscht. In Neutral-Null-Stellung und unter kontrollierter Belastung, …

Orthopädie im olympischen Sport „Elitesportler sind ein Klientel mit hoher Compliance“

Orthopädin mit sportlicher Vergangenheit: Dr. med. Maren Pachutani arbeitet am Gemeinschaftskrankenhaus Bonn, Kooperationspartner des …

Kompression während und nach der Schwangerschaft Risikoadaptiertes Vorgehen gefragt

In der Schwangerschaft steigt die Gefahr für ein thromboembolisches Ereignis. Warum das so ist und wann medizinische Kompressionsstrümpfe in der …

Konservative Ulkus-Therapie „Ödeme verzögern die Wundheilung“

Die Behandlung eines Ulcus cruris venosum, das von Perfusionsstörungen im Unterschenkel hervorgerufen wird, ist eine der großen Herausforderungen …