Neuigkeiten

Tradition und Moderne

L. Kyritsis Orthopedics, Griechenland

Von Bauerfeind Life Magazin

Wer an Griechenland denkt, dem kommen schnell die Athleten der Antike in den Sinn. Der Schritt zu medizinischen Hilfsmitteln ist von da nicht mehr weit. Im Bestreben, seinen Kunden heute stets die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, setzt das Sanitätsfachgeschäft L. Kyritsis Orthopedics in Athen seit drei Jahrzehnten unter anderem auf Qualität aus dem Hause Bauerfeind – und macht das auch bei der Ladengestaltung deutlich sichtbar. 

Hell und einladend wirkt die kürzlich neu gestaltete Filiale von L. Kyritsis Orthopedics am Kifisias-Boulevard 202 im Athener Vorort Chalandri. Die raumhohe Glasfront gewährt den Passanten den Blick in den Ladenraum und damit auf das breite Sortiment an medizinischen Hilfsmitteln und orthopädischen Schuhen. Ansprechend und übersichtlich platziert und dank eines ausgeklügelten Lichtkonzepts auch zu späterer Stunde bestens in Szene gesetzt, präsentiert das Unternehmen so die Palette seiner angebotenen Produkte. Und ganz prominent, direkt in der Auslage, zeigt L. Kyritsis Orthopedics ein großes Spektrum an medizinischen Hilfsmitteln von ­Bauerfeind – von Bandagen und Orthesen für unterschiedliche Gelenke über Einlagen bis hin zu Kompressionsstrümpfen. Das kommt nicht von ungefähr: „Diese Filiale hat eine ausgezeichnete Lage in einer Einkaufsgegend. Die Kundschaft hier ist marken- und vor allem qualitätsbewusst. Und das wollen wir adäquat bedienen“, sagt Geschäftsführer Vasilios L. Kyritsis. Ein Blick in beide Richtungen entlang der sechsspurigen Allee, die den Vorort Chalandri im Norden Athens mit dem Zentrum der griechischen Hauptstadt verbindet, bestätigt seine Beschreibung: Zahlreiche Möbel- und Einrichtungsgeschäfte befinden sich in der Umgebung.

Der Athener Vorort Chalandri: Standort der neu gestalteten Filiale von L. Kyritsis Orthopedics.

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Filialunternehmen

Neben der Filiale in Chalandri unterhält L. Kyritsis Orthopedics vier weitere Niederlassungen im Athener Stadtgebiet. Seinen Ursprung hat das heute von Vasilios L. Kyritsis in dritter Generation geführte Familienunternehmen im Jahr 1960, als sein Großvater – in der Marinopoulos-Apotheke für den orthopädischen Bereich zuständig – begann, Holzsandalen zu fertigen und auch an andere Apotheken zu vertreiben. „Mit seinem Fachwissen und einer gehörigen Portion Unternehmergeist entwickelte und vermarktete er den ersten elastischen Hüftgurt mit Klettverschluss auf dem griechischen Markt. Die Nachfrage war so groß, dass er 1967 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Er eröffnete sein erstes Geschäft mit angeschlossener Produktion, in der er hochwertige orthopädische Produkte herstellte“, erzählt Vasilios L. Kyritsis. Als sein Vater Lazaros 1974 das Unternehmen übernahm, erweiterte er das Spektrum, indem er Kooperationen mit internationalen Herstellern schloss, um das Portfolio mit Orthesen, Prothesen sowie Produkten für Kinder mit Behinderung zu vervollständigen. „Dabei war er immer darauf bedacht, seine Kunden hochwertig zu versorgen. Das hat sich über die Jahre in deren Wahrnehmung verfestigt und war der Grundstein für unseren guten Ruf“, sagt Vasilios L. Kyritsis nicht ohne Stolz. Heute ist es an ihm, das Unternehmen mit seinen mittlerweile 40 Mitarbeitern erfolgreich in die Zukunft zu führen. Er erläutert: „Wir haben uns auf orthopädische Hilfsmittel spezialisiert und vertreten ausschließlich die führenden Hersteller in diesem Bereich. Auch wenn sich das Angebot über die Jahre hinweg gewandelt hat, die Philosophie von L. Kyritsis Orthopedics ist jedoch gleich geblieben: Wir stehen für Qualität, innovatives Design, Partnerschaften mit Mehrwert und einen hervorragenden Kundenservice.“

„Wir stehen für Qualität, innovatives Design,
Partnerschaften mit Mehrwert und einen hervorragenden Kundenservice.“

Geschäftsführer Vasilios L. Kyritsis

Versorgung mit Anspruch

In der eigenen Werkstatt können Versorgungen angepasst oder Maßanfertigungen hergestellt werden. Die Mitarbeiter verfügen über umfangreiches Know-how für die Beratung beim und über den Verkauf hinaus. Im Mittelpunkt steht das Wohlergehen der Kunden. Vasilios L. Kyritsis führt aus: „Wir wollen ein wertvoller Akteur im Gesundheitswesen sein, für unsere Kunden, aber auch für andere Player im Gesundheitswesen. Wenn es um hochwertige Produkte geht, haben wir – auch mangels griechischer Alternativen – die Vision, bevorzugter Partner für internationale Unternehmen zu sein, die in Griechenland Fuß fassen oder ihre Präsenz ausbauen wollen.“ Die bis zu 5.000 Kundenkontakte pro Monat und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen medizinischen Heilberufen bestätigen den Anspruch von Vasilios L. Kyritsis. In einem Gesundheitssystem wie dem in Griechenland, in dem Ärzte auf den Rezepten lediglich die Hilfsmittelgruppe eintragen und die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse für medizinische Hilfsmittel nur einen Teil abdecken, setzt er weniger auf den niedrigsten Preis, statt umso mehr auf kompetente Beratung und Qualität. „Dafür sind wir bekannt und geschätzt. Und deshalb passt Bauerfeind mit seinen hochwertigen Produkten perfekt in unser Portfolio“, sagt Kyritsis und verweist in erster Linie auf die Train-Bandagen, aber auch auf Orthesen sowie Einlagen aus Zeulenroda. „Bauerfeind-Produkte sind immer unsere erste Empfehlung an unsere Kunden. Sie erzielen die gewünschte Wirkung und sind einfach in der Anwendung. Das ist gut für die Patienten, aber auch für uns. Denn zufriedene Kunden werden für zukünftige Versorgungen wieder zu L. Kyritsis Orthopedics kommen.“

Bilder: L. Kyritsis Orthopedics, istockphoto.com/D2020

Verwandte Themen

Neuigkeiten

Ärztliche Aufklärung schafft Nutzen

Patientenumfrage

Neuigkeiten

Die Schuheinlage für die kalte Jahreszeit

Neu: ErgoPad weightflex winteredition 2023

Neuigkeiten

Kraftvolle Stimme für die Branche

Interview

Hilfsmittel-App

Mit dieser App wird die Auswahl des geeigneten medizinischen Hilfsmittels für Ärzte und Fachhändler stark vereinfacht. Mit ihrer intuitiven Bedienbarkeit werden Informationen zu Bauerfeind-Produkten überall verfügbar – schnell und simpel

Newsletter für Medizinexperten

Sie sind an Hintergrundberichten aus der medizinischen Praxis, Beispielen für hochwertige Hilfsmittelversorgungen, Studienergebnissen, Fortbildungsveranstaltungen und wertvollen Tipps für die Behandlung Ihrer Patienten und Ihren Praxisalltag interessiert?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter speziell für Medizinexperten ein.