Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Sportverletzungen

HSBC World Rugby Sevens Series in Dubai Vollkontakt

Rugby zählt zu den verletzungsintensivsten Sportarten der Welt. Entsprechend groß war das Spektrum der Bandagen und Orthesen, mit denen …

Internationale Fallserie mit Train-Bandagen Globale Daten für die Sportmedizin

Egal, ob im Breiten- oder Spitzensport: Die Zahl der Sportverletzten steigt weltweit. Meistens trifft es die Wirbelsäule und die Gelenke – ein …

Andreas Toba – Hero de Janeiro Sicher gelandet

Hannover im Juli 2017: Andreas Toba ist zurück. Der „Held von Rio“ kann endlich wieder Wettkämpfe bestreiten. Das Knie, mit dem er unter …

2. Internationaler Sportkongress in Rio Ganz nah am Athleten

Nicht jedes Jahr bietet sich Sportmedizinern die Chance so einer idealen Feldsituation: In Rio diskutierten Ärzte, Physiotherapeuten und …

2. Internationaler Sportkongress in Rio Zurück im Spiel

So länderübergreifend wie der Sport sind seine Verletzungsmuster. Das Rezidiv am Sprunggelenk hat nicht nur den Fußballer Marco Reus ereilt. Zu …

Hinter den Surf-Weltcup-Kulissen Hart im Nehmen

Eine Behandlungsliege, ein mobiles Ultraschallgerät, ein gut sortierter Notfallkoffer, verschiedene Tapes, Bandagen und Orthesen – mit dieser …

Sportverletzungen bei Bobfahrern und Rennrodlern „Risikofaktor“ Athletiktraining

Mit rasanten Geschwindigkeiten auf der Eisbahn kennt sich Dr. med. Jörg Ellermeyer, Teamarzt des Bob- und Schlittenverbands (BSD), aus.

Verletzungen und Überlastungen des Fußes Zwischen Illusion und Distorsion

Sprinten wie Usain Bolt , Fußballspielen wie Lionel Messi – verständliche, aber keine unbedenklichen Wünsche. Denn der Fuß, das Bindeglied …