Das Bauerfeind Portal für Ärzte Informationen für Patienten finden Sie hier.

Phlebologie

Kompressionstherapie in der Orthopädie Synergien nutzen

Verletzte Sportler wieder zurück zu ihrem Sport zu bringen, das ist das Ziel von Dr. med. Lukas Weisskopf. Dazu setzt der Schweizer Facharzt für …

VenoTrain micro und VenoTrain soft Modisch und wirksam

Ab sofort gibt es sowohl den VenoTrain micro als auch den VenoTrain soft in jeweils zwei attraktiven Fashion Colors. Mit diesen beiden …

Wundmanagement bei Ulcus cruris „Kompression ist das A und O“

Diabetische Füße, Dekubiti, offene Bäuche oder venöse Ulzera – Christiane Kanis, Mitarbeiterin der Serimed GmbH und Co. KG in Zeulenroda, hat …

Therapie des Ulcus cruris venosum „Offenes Bein nicht einfach hinnehmen“

Für Ulcus cruris-Patienten ist das Venenzentrum der Kliniken für Dermatologie und Gefäßchirurgie der Ruhr-Universität im St. …

Kompressionstherapie in der Schwangerschaft „Bei Thrombophilie-Patientinnen sofort“

Schwangere haben ein etwa sechsfach höheres Risiko, eine Thrombose zu bekommen, als nicht schwangere Frauen. Ihre behandelnden Ärzte sollten …

Kompressionstherapie in der Schwangerschaft „Die Akzeptanz ist gut“

In Lettland werden Schwangere von ihrem Familienarzt , einer zertifizierten Hebamme oder einem zertifizierten Gynäkologen betreut. Dr. Egils …

VenoTrain micro und VenoTrain soft Gezielte Entlastung

Durch das Tragen von medizinischen Kompressionsstrümpfen können Schwangere typische Symptome wie Beinschwellungen oder Knöchelödeme sowie die …

„Het Lymfehuis“ in Antwerpen/Belgien „Eine solche Einrichtung war längst überfällig“

Es ist das erste Haus seiner Art in ganz Belgien: ein Ort, an dem Patienten mit Lymphödem sowie Ärztin und Therapeuten außerhalb eines …

20 Jahre VenoTrain micro Erfolgreicher Klassiker

Es war eine kleine Revolution, die Bauerfeind 1995 in der Branche auslöste: Mit dem VenoTrain micro kam der erste langlebige Kompressionsstrumpf …

Kompressionstherapie aus Arztsicht „Wo ein Wille ist, da ist auch ein passender Strumpf“

Hat sich die Akzeptanz der Kompressionstherapie in den vergangenen Jahren verändert? Wie lässt sich die Compliance verbessern?

Kompressionsstrumpfversorgung im Sanitätshaus Gut für’s Image

Die Kompressionsstrumpfversorgung ist eines der Aushängeschilder der Sanitäts- und Gesundheitshaus Carqueville GmbH in Gera.

Diabetes und Kompressionsstrümpfe „Es gibt nur ein absolutes Ausschlusskriterium“

Auch heute ist immer noch die Meinung zu hören, Diabetiker dürften in keinem Fall medizinische Kompressionsstrümpfe tragen. Dr. med. Giovanna …

mehrLade weitere Beiträge...