Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Fuß

Stützende Einlage TRIactive OA Entlastet bei medialer Gonarthrose

Über eine Außenrandverstärkung stützt die Einlage TRIactive OA den Fuß lateral, korrigiert damit die Fußachse bei Fehlstellungen und entlastet …

Metatarsalgie bei Spreizfuß „Das Damoklesschwert ist erst einmal weg“

Jetzt ist es wissenschaftlich bewiesen: Der Spreizfußpatient profitiert maßgeblich von einer individuellen Einlagenversorgung. Das Ergebnis …

Studie zur Einlagenversorgung bei Metatarsalgie Der längst überfällige Beweis

„Wirken Einlagen bei der Metatarsalgie?“ Dieser Frage ging Prof. Dr. med. Bernhard Greitemann, Ärztlicher Direktor der Klinik Münsterland, Bad …

ErgoPad weightflex 2 Technologisch einmalige Teilumschäumung

Moderne Kunststoffe stehen derzeit bei der Einlagenfertigung von Bauerfeind im Mittelpunkt. Zweiter Meilenstein nach der Entwicklung des …

Einlagenversorgung bei plantarer Fasziitis Maximalschmerz deutlich verringert

Bei fußsohlenseitigem Fersenschmerz zählt eine Einlagenversorgung zur Standardtherapie. Prof. Dr. med. Markus Walther, Ärztlicher Direktor und …

Die Funktionalität der distalen Fußwurzelstrukturen Ungestörtes Gelenkspiel

Eine eingeschränkte Beweglichkeit der Fußwurzelknochen sei Auslöser verschiedener Fuß­beschwerden, so Dr. med. Frank-Detlef Stanek

Sprunggelenkverletzungen und Achillodynien „Bei chronischer Instabilität leidet auch die Achillessehne“

Eine der stärksten Sehnen des Körpers gerät vermehrt ins Blickfeld der Sportmediziner. Verletzungen des Sprunggelenks sowie Fehlstellungen können …

Verletzungen und Überlastungen des Fußes Zwischen Illusion und Distorsion

Sprinten wie Usain Bolt , Fußballspielen wie Lionel Messi – verständliche, aber keine unbedenklichen Wünsche. Denn der Fuß, das Bindeglied …

ErgoPad weightflex Schuheinlagen mit X-Faktor

Einen positiven Einfluss auf die natürliche Torsion der Füße hat die neue Bauerfeind-Kunststoffeinlage ­ErgoPad weightflex.

Das Prinzip Spiraldynamik „Das Fahrgestell muss passen“

Dr. med. Norman Best ist Leiter des Ambulanten Therapie- und Rehazentrums am Institut für Physiotherapie des Universitätsklinikums Jena. life …

Arthrotische Veränderung des Großzehengrundgelenks Eine Frage von Belastung und Belastbarkeit

Der Hallux rigidus ist nach dem Hallux valgus die zweithäufigste Problematik an der Großzehe. Die schmerzhafte Einsteifung des Grundgelenks …

Über die Notwendigkeit von Pelotten in orthopädischen Einlagen „Jede Einlage ist sensomotorisch“

Gezielt Abstützen oder Weichbetten – für Prof. Dr. med. Heinz Lohrer ist vor allem wichtig, wie sich der Patient beim Tragen von orthopädischen …

mehrLade weitere Beiträge...