Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Orthesen

Hier finden Sie Praxisbeispiele zur Therapie mit unseren Orthesen. Sie werden vor allem dann eingesetzt, wenn Gelenke Schutz in Form von Stabilisierung, Führung oder Ruhigstellung brauchen.

Knietherapie mit GenuTrain S/S Pro/OA Bracin‘ U.S.A.

Tennis spielen, Golfen, Joggen oder Surfen – wer kann, macht mit. Wer aber Beschwerden oder Verletzungen hat , kann den American Way of Life …

Notfallversorgung mit MalleoLoc L3 „Die Orthese gibt Patienten die Sicherheit, die sie brauchen“

Kein (Sonn)Tag ohne Umknickverletzung. Um Patienten sofort gegen den Schmerz zu helfen und ein sicheres Heimgehen zu ermöglichen, greift Dr. med. …

SecuTec OA bei Gonarthrose Viel Spielraum für Konsens

Ob beim Deichbau oder in der Medizin: Niederländer schätzen Technik, die mit Lebensqualität einhergeht. Auf ehemaligem Meeresgrund versorgt ein …

Rückenorthesen für einen Kämpfer Invictus – versehrt , nicht bezwungen

U-Bootfahrer sind keine Schönwettersegler. Das Auf und Ab gehört zu ihrem Leben. Was aber Derek Speirs widerfuhr, überstieg selbst seine Kräfte. …

SofTec Genu bei komplexen Knieinstabilitäten „Evidenz ist gut , sie zu spüren ist besser“

Alter und Ansprüche der Kunden ändern sich. Dabei entdeckt das Sanitätshaus Klinz in Bernburg an der Saale eine bewährte Knieorthese neu: Mit der …

Osteoporose-Selbsthilfe mit Spinova Osteo „Die Bedürfniswelt der Patienten verstehen“

Seit 27 Jahren vertritt Karin G. Mertel die Interessen von Osteoporose-Patienten. Eine zentrale Forderung der Vorsitzenden des Netzwerks …

Osteoporose-Therapie mit Spinova Osteo Keine Wanderorthese

Er suchte etwas, das besser sitzt , wenn man sich setzt , und gab eine der Initialzündungen für die Entwicklung der Spinova Osteo. Von der …

SacroLoc-Studie Klinisch relevant

Bewegungswissenschaftler der TU Chemnitz konnten in einer kontrollierten Laborstudie zeigen, wie die Beckenorthese SacroLoc Patienten mit …

Rückenschmerztherapie „Wir wollen die Muskeln wieder ins Spiel bringen“

Zuhören, untersuchen, therapieren – jeweils gründlich. So einfach lässt sich das Erfolgsrezept der Orthopädin Susanne Gramatté am Schmerzzentrum …

Postoperative Therapie mit Handorthesen „Die Nachsorge ist ebenso wichtig wie die Operation“

Dr. med. Jörg Witthaut ist Handchirurg mit eigener Praxis in Wasserburg am Inn. Gleichzeitig leitet er die Sektion Handchirurgie an der dortigen …

Gemeinsam gegen die Knochenerkrankung Osteoporose erkennen – und handeln

Rund sechs Millionen Frauen und Männer leiden in Deutschland an Osteoporose. Pro Jahr treten ca. 800.000 Neuerkrankungen auf, jede dritte Frau ab …

Lückenschluss zwischen Klinik und Facharzt Ein Netz gegen Altersfrakturen

Eine Fraktur, und dann? Das Kölner Netzwerk Osteoporose (KNO) macht sich dafür stark, Patienten in eine engmaschige Weiterbehandlung zu bringen. …

mehrLade weitere Beiträge...