Neuigkeiten

Mehr Komfort in der frühen Arthrosetherapie

Die neue Generation der Kniebandage GenuTrain A3

Von Bauerfeind Life Magazin am 27.10.2023

Die GenuTrain A3 unterstützt Gonarthrosepatienten frühzeitig, aktiv zu bleiben. Die Kompressionsbandage gibt es ab sofort in einem neuen weiterentwickelten Design. Ihr Gestrick, ihre Stäbe und Pelotte bieten mehr Komfort in der Bewegungstherapie für eine gute Compliance in der Langzeitversorgung.

Angenehm weich, einfach anzulegen

Das stark strukturierte Hoch-Tief-Gestrick der neuen GenuTrain A3 liegt passgenau an und hat zusätzlich am oberen Bandagenrand eine Punktsilikonisierung für sicheren Sitz auch bei weniger straffem Bindegewebe. Die Gestrickbindung ist weicher als bei anderen GenuTrain-Bandagen. Sie bietet den altersbedingt häufig druckempfindlichen Gonarthrosepatienten die notwendige medizinische Kompression, die für sie angenehm zu tragen ist. Besonders soft ist die Bandage im Bereich der Kniekehle. Zum leichten An- und Ablegen gibt es nach wie vor eine Dehnungszone im Gestrick an der Wade und jetzt für mehr Griffsicherheit ergonomisch geformte Anziehhilfen oben an den seitlichen Stäben.

Gezielt gegen Belastungsschmerz

Die neue Zwei-Komponenten-Pelotte der GenuTrain A3 hat drei prominente Friktionspunkte, in die zwei unterschiedlich feste Materialien eingearbeitet sind, um bei Bewegung vielfach aktivierende Reize auf das Gewebe und die Muskulatur zu übertragen:
Die neuen Hoffa Spots wirken unterhalb der Kniescheibe auf den Hoffa’schen Fettkörper, der an entzündungshemmenden Immunreaktionen beteiligt ist und als zentraler Regler für das Schmerz- und Stabilitätsempfinden im Knie gilt. Ein weiterer Druckmassagepunkt der Pelotte wirkt auf den vorderen Kniespalt an der Knieinnenseite und hilft, Belastungsschmerzen im medialen Kapsel-Band-Bereich zu reduzieren. Dort äußern sich bei den meisten Gonarthosepatienten Beschwerden.
Die großen genoppten Friktionszonen der A3-Pelotte stimulieren bei Bewegung vor allem den Musculus vastus medialis zur neuromuskulären Gelenkstabilisierung sowie die Tibiakante im Bereich des oft gereizten Pes anserinus zur weiteren Schmerzlinderung.

Hilfsmittel für Gonarthrosepatienten

In Deutschland ist die GenuTrain A3 im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenkassen als Kniebandage zur Weichteilkompression mit zusätzlichen Funktionselementen gelistet und hat den Zehnsteller 05.04.01.2006. Weitere Informationen gibt es über den deutschen Bauerfeind-Außendienst, den Kundenservice Bandagen und Orthesen und die Bauerfeind Hilfsmittel-App.

Ärzte und Fachhändler, die außerhalb von Deutschland ansässig sind, erhalten Informationen über ihren lokalen Bauerfeind-Vertrieb oder den International Customer Service von Bauerfeind.

Verwandte Themen

Neuigkeiten

Grundlagenwissen zu Osteoporose

Aktualisierte Online-Fortbildung mit CME-Punkten

Neuigkeiten

API-Verordnerfächer 2024

Kompaktes Produktwissen für die hausärztliche Versorgung

Neuigkeiten

Jetzt neu: Easy-Ferse und Strumpfhose in Serie

Kompressionsstrumpf VenoTrain impuls

Hilfsmittel-App

Mit dieser App wird die Auswahl des geeigneten medizinischen Hilfsmittels für Ärzte und Fachhändler stark vereinfacht. Mit ihrer intuitiven Bedienbarkeit werden Informationen zu Bauerfeind-Produkten überall verfügbar – schnell und simpel

Newsletter für Medizinexperten

Sie sind an Hintergrundberichten aus der medizinischen Praxis, Beispielen für hochwertige Hilfsmittelversorgungen, Studienergebnissen, Fortbildungsveranstaltungen und wertvollen Tipps für die Behandlung Ihrer Patienten und Ihren Praxisalltag interessiert?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter speziell für Medizinexperten ein.