Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

9. Zeulenrodaer Kongress der Orthopädie und Sportorthopädie (ZKOS) Elite der Sportmedizin zu Gast in Zeulenroda

Ausgabe 03/2018

Zum Themenaustausch in den Bereichen Rehabilitation und Knorpelverletzungen im Sport trafen sich 192 Sportärzte, Orthopäden und Physiotherapeuten vom 30. August bis zum 1. September 2018. Der Zeulenrodaer Kongress der Orthopädie und Sportorthopädie tagte bereits zum neunten Mal im Bio Seehotel Zeulenroda.

Der CME-zertifizierte Fachkongress unter der Schirmherrschaft der Association for Orthopaedic Research (AFOR-Stiftung) und der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) wird geschätzt für seine Spezialisierung und den intensiven Austausch zu Therapieerfahrungen. Geprägt wird das Kongressprogramm maßgeblich durch Prof. Dr. Martin Engelhardt (links), Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum Osnabrück, und Prof. Dr. Wolfram Mittelmeier, Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie an der Universitätsklinik Rostock. „Die Kombination von Theorie und eigener Sportpraxis unter professioneller Anleitung ist ein wichtiger Beitrag zum Verständnis des behandelnden Arztes für die medizinischen Probleme in der Sportbetätigung seiner Patienten. Betreuer und Aktive aus Baseball , Softball und Basketball haben ihr Sportartprofil einschließlich spezifischem Training und Verletzungsrisiken überzeugend vermittelt“, resümiert Prof. Mittelmeier. „Die stetig steigende Teilnehmerzahl beweist , dass die Anwesenden fachlich von dem Format der Veranstaltung überzeugt werden konnten“, ergänzt Prof. Engelhardt.
Neben dem Austausch zwischen klinischer und niedergelassener Praxis konnten die Teilnehmer in diesem Jahr erneut mit Basketball , Baseball und Bogenschießen verschiedene Sportarten im Selbstversuch testen. Prominente Unterstützung erhielten sie dabei von Aktiven der deutschen Baseball-Nationalmannschaft sowie Nachwuchsspielern des Basketball-Vizemeisters ALBA Berlin. Hinweis: Der 10. ZKOS findet vom 29. bis 31. August 2019 statt. www.zkos.de

Bild:  Andreas Wetzel