Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Maßgerechte Hilfsmittelversorgung als Schlüssel zu mehr Adhärenz Passt , sitzt , hilft!

Ausgabe 03/2018

Individualisierte Medizin ist das Schlagwort der Stunde und derzeit einer der innovativsten Bereiche der Gesundheitsforschung. Der Gedanke dahinter ist , Patienten durch eine maßgeschneiderte medizinische Therapie noch gezielter und erfolgreicher zu versorgen. Denn jeder Mensch ist einzigartig, hat individuelle körperliche ­Voraussetzungen und Bedürfnisse. Im Bereich der Hilfsmittelversorgung wird eine maßgerechte Therapie durch die ideale Passform erreicht und bildet so die Voraussetzung für medizinische Wirksamkeit und Adhärenz. Bauerfeind trägt den unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Patienten Rechnung und bietet äußerst fein abgestimmte Seriengrößensysteme und ergänzende Maßversorgungen für Kompressionsstrümpfe und Bandagen sowie hochgradig adaptierbare Knieorthesen. Mit seiner Messtechnik unterstützt das Unternehmen ­Fachhändler außerdem bei der exakten Ermittlung der relevanten ­Körpermaße – für ein Höchstmaß an Passform und damit ein Maximum an Wirkung.

Bild: MSEDDY/stock.adobe.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kompressionstherapie unter Einbeziehung individueller Gegebenheiten Strumpfauswahl an Symptomen orientieren

Medizinische Kompressionsstrümpfe gehören zur Basistherapie bei Venenleiden. Ihre Verordnung sollte jedoch stets auf die individuellen …

Neuer 3D-Scanner Bodytronic 610 Der digitalisierte Körper

Mit Messtechnik und darauf aufbauender Beratung leistet der Fachhandel seinen Beitrag für die passgenaue und individualisierte Abgabe verordneter …

Maßbandagen für Ellenbogen, Knie und Sprunggelenk Ganz nach Maß

Medizinische Hilfsmittel können nur 100-prozentig wirken, wenn sie genau passen. Ergänzend zum fein differenzierten Serien­größensystem hat …