Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Gesundheitswesen

Hier finden Sie Beiträge rund um die Themen Gesundheitspolitik und Gesundheitswesen in Deutschland. Dazu gehören Gesetzesänderungen, die die Hilfsmittelversorgung betreffen oder Tipps zur Verordnung von medizinischen Hilfsmitteln.

EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Hohe Anforderungen an die Datensicherheit

Die ab 25. Mai 2018 geltende EU-weite Datenschutz-Grundverordnung stellt deutlich höhere Anforderungen an alle, die personenbezogene Daten …

LumboTrain in der betrieblichen Prävention Erneuerbare Rückenenergie

Die ersten Reaktionen der Mitarbeiter waren eindeutig: „Super Aktion, weiter so!“ 80 LumboTrain-Träger bei der Niederrhein Energie und Wasser …

Zukunftsforscherin Jeanette Huber Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit

Jeanette Huber ist Associate Director des in Frankfurt am Main ansässigen Zukunftsinstituts, das als einer der einflussreichsten Thinktanks der …

BGM bei Opel: Reduktion von Krankheitstagen durch orthopädische Einlage Schnelle Hilfe dank Fußsprechstunde

Opel baut am Stammsitz Rüsselsheim sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) konsequent aus und arbeitet dabei mit externen Partnern …

Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) „Am Prinzip der Zu- und Aufzahlung wird festgehalten“

Maßgeblich an der Ausgestaltung des HHVG beteiligt war Dr. Roy Kühne, Diplom-Sporttherapeut , Physiotherapeut und als Mitglied des Deutschen …

HHVG sieht weiterhin höherwertige Versorgungen vor Aufklärung über Mehrkosten schriftlich dokumentieren

Im Frühjahr ist das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) in Kraft getreten. Es sieht auch künftig höherwertige …

Zweitmeinung aus Sicht eines Facharztes „Das entsprechende Fachwissen muss da sein“

In Deutschland haben Patienten seit Juli 2015 bei bestimmten Operationen ein Recht auf eine ärztliche Zweitmeinung. Das sei grundsätzlich keine …

Zweitmeinung aus Sicht eines Krankenkassenvertreters „Ein interdisziplinärer Blick ist hilfreich“

„Grundsätzlich ist eine zweite Meinung immer zu begrüßen“, sagt auch Guido Dressel , Leiter Techniker Krankenkasse (TK), Landesvertretung …

Behandlung des diabetischen Fußsyndroms: Erfolgreiches Netzwerk

„Das Schicksal von Menschen mit diabetischem Fußsyndrom hängt von der Effizienz der lokalen Strukturen ab“, sagt Dr. med. Peter Mauckner. Im …

Prof. Dr. Christian Blümelhuber „Positionierung tagtäglich leben!“

Gleiches Angebot , gleiche Produkte: Auf den ersten Blick scheinen Orthopädietechnik- und Sanitätsfachhandelsunternehmen wenig …

Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen* Gesundheitsberufe sollen weiter vertrauensvoll zusammenarbeiten

Die §§ 299 a und 299 b StGB stehen Kooperationen nicht im Wege – es soll die unberechtigte Vorteilsgewährung bekämpft werden. Das sind die …

Grundlagenwissen Hilfsmittelverordnung Wer darf was verordnen?

Dass ein Orthopäde Bandagen und Orthesen verordnet und ein Phlebologe medizinische Kompressionsstrümpfe, ist selbstverständlich. Aber darf auch …

mehrLade weitere Beiträge...