Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

GenuTrain S in Brasilien Qualität schafft Vertrauen

Ausgabe 01/2019

Bei Seitenbandverletzungen des Knies vertraut der Orthopäde Dr. Marcelo Filardi aus São Paulo auf die Bandage GenuTrain S. Er schätzt die Qualität der Marke Bauerfeind, die auch im Südosten Brasiliens einen sehr guten Ruf genießt.

Das Hospital Israelita Albert Einstein in São Paulo hat sich nicht nur dem Andenken des großen Physikers verschrieben. Auch die Leistungen des Krankenhauses gehören zur Spitze – auf medizinischem Gebiet. Dort , in einer der renommiertesten Kliniken Lateinamerikas, in einer der größten Städte der Welt , praktiziert Dr. Marcelo Filardi. Seine orthopädische Expertise wird von vielen Patienten nachgefragt , die, wie er, sportlich aktiv sind. Sehr häufig suchen sie den Orthopäden mit Bandverletzungen am Knie auf.

Schienen-Gurt-Konstruktion gibt dem Knie Halt

„Bei Läsionen des medialen oder lateralen Seitenbands verwende ich sehr gerne die ­GenuTrain S“, führt Dr. Filardi aus. „Die Bandage bietet meinen Patienten eine komfortable Stabilität und ermöglicht ihnen meist die uneingeschränkte Rückkehr zu sportlichen Aktivitäten. Auch für die Prophylaxe ist sie geeignet“, so der Arzt. Die GenuTrain S mit seitlichen Gelenkschienen stützt das Kniegelenk bei leichter Instabilität , Arthritis oder Gonarthrose. Die Schienen-Gurt-Konstruktion der Bandage gibt dem Knie sicheren Halt. Durch das Zusammenspiel des Gestricks mit der ringförmigen, die Kniescheibe umschließenden Pelotte wird eine heilungsfördernde Wechseldruckmassage ausgeübt. Diese aktiviert die Muskulatur und fördert den Regenerationsprozess.

Für jedes Gelenk mehrere Hilfsmittel

Dr. Filardi ist vor längerer Zeit schon auf die GenuTrain S über den örtlichen Bauerfeind-Repräsentanten in São Paulo aufmerksam geworden. Erst im März 2018 wurde der große Bauerfeind-Flagship-Store in der Mega-Stadt eröffnet. „Jeder lobt den Service und die Produkte des Stores“, weiß der Orthopäde. „Er hat einen guten Ruf.“ Während sich die Kunden dort von der Qualität der gesamten Produktpalette überzeugen können, schätzt der Arzt die Geschlossenheit der Produktlinie für seine Zwecke: „Für jedes Gelenk gibt es mehrere Hilfsmittel , die in verschiedenen Fällen nützlich sein können. So kann ich spezifische Verletzungsarten gut behandeln.” Und noch eines ist Dr. Filardi wichtig: „Ich vertraue der Qualität der Marke.“
Exemplarisch für die Qualität der Bauerfeind-Bandagen betont der Arzt das Gestrick der GenuTrain S. „Wenn ich etwas an die erste Stelle setzen soll , dann ist es diese Materialeigenschaft: Die Kombination von Festigkeit , Robustheit und Komfort ist einzigartig. Auch meine Patienten vertrauen diesem äußerst angenehmen Tragegefühl.“

Bilder: Bauerfeind


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Maßbandagen für Ellenbogen, Knie und Sprunggelenk Ganz nach Maß

Medizinische Hilfsmittel können nur 100-prozentig wirken, wenn sie genau passen. Ergänzend zum fein differenzierten Serien­größensystem hat …

GenuTrain S Pro ergänzt Produktpalette Die richtige Therapie für jedes Knie

Mit der GenuTrain S Pro hat Bauerfeind seine Produktpalette für die differenzierte Therapie von Kniebeschwerden weiter ausgebaut.

2018_2_BF_Flagshipstores

Bauerfeind-Welt Bauerfeind-Flagshipstores in Sydney und São Paulo eröffnet

Bandagen, Orthesen, Einlagen und Kompressionsstrümpfe von Bauerfeind sind seit dem 6. März 2018 auch in Sydney, Australien, erhältlich. Der …