Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Einlagen

Hier finden Sie Praxisbeispiele zur Therapie mit unseren orthopädischen Einlagen. Sie entlasten gleichzeitig Füße, Knie- und Hüftgelenke sowie den Rücken. Orthopädische Einlagen wirken biomechanisch und unterstützen so den Fuß in seiner natürlichen Funktionsweise.

Einlagenversorgung mit ErgoPad weightflex  „Nur was getragen wird, kann helfen“

Senk-, Spreiz- und Hohlfüße sowie einen Fersensporn versorgen die Orthopädieschuhtechniker bei der Stinus Orthopädie GmbH häufig mit ErgoPad …

Entlastung durch Einlagen bei Gonarthrose Wie gemacht für den Typ Littbarski

Klares Ergebnis: Es ist vor allem der Entlastungseffekt, von dem die Patienten bei einer lateral stützenden Einlage wie TRIactive OA profitieren. …

Stützende Einlage TRIactive OA Entlastet bei medialer Gonarthrose

Über eine Außenrandverstärkung stützt die Einlage TRIactive OA den Fuß lateral, korrigiert damit die Fußachse bei Fehlstellungen und entlastet …

Orthopädische Einlagen „ErgoPad ID: Core X“ Das Beste aus zwei Welten

Ein dünner, selbsttragender Kern kombiniert mit einer individuell und digital modellierten Weichbettungsoberfläche: weightflex trifft ID:CAM. …

Vielfältiges Einsatzspektrum von Bodytronic ID:CAM Qualität wirtschaftlich fertigen

Beim Modellieren individueller Fräseinlagen steht mit der Webanwendung Bodytronic ID:CAM ein modernes und flexibles Tool für den …

Bad Steben, Dr. med. Bertram Geigner

Langfristige Gonarthrose-Therapie „Einlagen können Arthrosen positiv beeinflussen“

Orthopädische Einlagen spielen für Dr. med. Bertram Geigner, Ärztlicher Direktor des Reha-Zentrums Bad Steben, eine wichtige Rolle in der …

Arbeitsschutz und Gesundheitsmaßnahmen in Großkonzernen Potenziale gemeinsam erschließen

Das Ausstatten von Sicherheitsschuhen mit Einlagen ist bei Großkonzernen wie der Deutschen Post AG eine gefragte Maßnahme zur Gesunderhaltung der …

Deutsche Post AG „Die Resonanz ist riesig“

Seit 2018 unterstützt Bauerfeind die Deutsche Post AG beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Bauerfeind life sprach bei der Deutschen …

ErgoPad weightflex „Die Einlage wirkt wie ein Trampolin“

Ist die Beweglichkeit der Fußwurzelknochen eingeschränkt , kann das zu deutlichen Beschwerden führen. Über die Bewegungsmechanismen im Fuß und …

Diabetesadaptierte Fräseinlagen mit Bodytronic ID:CAM „Schneller und effizienter zum Top-Produkt“

Seit einigen Monaten nutzt die Hempel GesundheitsPartner GmbH in Berlin das Diabetes-Modul von Bodytronic ID:CAM, um Fräseinlagen zu modellieren, …

Ungarische Handball-Nationalmannschaft der Männer Gut besohlt aufs Parkett

Dr. Erdélyi Gábor, Teamarzt der ungarischen Handball-Nationalmannschaft , verordnet seinen Spielern die Schuheinlagen TRIactive – für mehr …

Therapie des diabetischen Fußsyndroms (DFS) „Der Druck muss weg!“

Die Behandlung diabetischer Fußwunden ist keine leichte Aufgabe. Amputationen vermeiden, die Entstehung neuer Wunden verhindern und die …

mehrLade weitere Beiträge...