Für Ärzte und Partner im Gesundheitswesen Informationen für Patienten finden Sie hier.

Bauerfeind-Gesamtpaket für BGM Ein Paket mit Win-win-win-Effekt

Ausgabe 02/2015

Demografisch bedingt steigt der Anteil von Muskel-Skelett-Erkrankungen betroffener Beschäftigter in Deutschland an. Bauerfeind bietet Betrieben in Zusammenarbeit mit ausgewählten Qualitätspartnern ein Gesamtpaket für betriebliches Gesundheitsmanagement an, das nachhaltige Maßnahmen zur Prävention dieser Erkrankungen ermöglicht.

Muskel-Skelett-Erkrankungen sind im betrieblichen Umfeld ein Hauptfaktor für Leistungseinbußen, hohen Krankenstand und Berufsunfähigkeit. Dies ist vielen Unternehmen sehr wohl bewusst und sie bieten im Rahmen klassischer Gesundheitsförderung Rückenschulen und Betriebssport an. Häufig erreichen sie damit aber nur einen geringen Teil der Beschäftigten und vor allem oft nicht die relevanten Risikogruppen. Eine zeit- und kosteneffektive Lösung bietet das Dienstleistungsangebot von Bauerfeind, das Gesundheitsmanagement und -förderung überzeugend kombiniert.

Wissensvermittlung, Befragungen und Screenings

Die Unternehmen erhalten ein Gesamtpaket , das die Analyse und Organisation im Vorfeld ebenso einschließt wie Maßnahmen zur Verhaltensänderung der Mitarbeiter. Der eigentliche Termin vor Ort im Unternehmen nimmt pro Mitarbeiter weniger als eine Stunde in Anspruch. Ein kurzer Vortrag vermittelt den in Kleingruppen aufgeteilten Beschäftigten zunächst präventives Wissen. Den Schwerpunkt der anschließenden Befragungen und Screenings bildet die Risikoermittlung für Muskel-Skelett-Erkrankungen, wie sie durch altersbedingten Verschleiß sowie Fehlbelastungen in Beruf und Freizeit verursacht werden können. Fußanatomie, Rücken und Venenfunktion werden dabei medizinisch zuverlässig vermessen.
Das Unternehmen erhält im Anschluss eine anonymisierte Gefährdungsbeurteilung mit Handlungsempfehlungen. Bei Bedarf werden zudem über den Betriebsarzt individuelle Hilfsmittel wie Kompressionsstrümpfe, Aktivbandagen und orthopädische Einlagen zur Gesunderhaltung bereitgestellt. Auch eine individuelle Folgebetreuung ist durch die Zusammenarbeit mit Bauerfeind-Qualitätspartnern im regionalen Sanitätsfachhandel sichergestellt. So gewinnen mit diesem Dienstleistungsangebot alle: Das Unternehmen gewinnt gesunde Mitarbeiter, die Mitarbeiter mehr Lebensqualität und der Fachhandel neue Kunden.

Weitere Informationen

zum BGM-Dienstleistungsangebot von Bauerfeind erhalten Sie im Internet unter bgm.bauerfeind.com

Bild: Anika Büssemeier